Wozu brauchen wir nochmal Verlage?

Besser könnten wir es nun auch gar nicht sagen. Und dazu noch aus der Perspektive einer Autorin! Danke, Zoë Beck.

http://www.boersenblatt.net/554726/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.