High Five – Krise als Chance, Tag 3

Andrea Schlösser & Karin Kiesele

K wie konkret werden: Krisenphase 3 = Phase der Neuorientierung

Perspektiven ausloten

  • Beginnen Sie jetzt mit Ihrem Klienten nach Möglichkeiten zu suchen, wie es für ihn weitergehen könnte.
  • Klären Sie mit ihm mögliche Lösungswege und Vorgehensweisen.
  • Unterstützen ihn dabei, zu erkennen, welche Ressourcen und Strategien für ihn passend sind.
  • Machen sie ihn ggf. darauf aufmerksam, dass er selbst Anteil an einer möglichen Lösung hat und die Situation zum Positiven wenden kann.

 

Chancen erkennen

In der Phase der Neuorientierung können Sie mit dem Ansatz arbeiten, diese „Krise als Chance“ zu sehen.

Mögliche Fragen:

  • Angenommen, diese Situation hätte auch einen positiven Aspekt. Welcher könnte das sein?
  • Was würden Sie gern in 20 Jahren über die heutige Situation sagen?
  • Welche anderen Herausforderungen haben Sie in der Vergangenheit bereits erfolgreich gemeistert? Wie genau haben Sie das geschafft?
  • Kennen Sie jemanden in Ihrem Umfeld, der eine ähnliche Situation erlebt hat? Wie ist er damit umgegangen? Was könnte da für Sie passen?

 

Ziele definieren

  • Wie könnten Sie möglicherweise die Situation für sich positiv nutzen?
  • Wie müssten Sie dann vorgehen?
  • Welche Ziele verfolgen Sie ganz persönlich im Hinblick auf die Veränderungen?
  • Wie können Sie vorgehen?

_______________________________________________________________________________________________

Überblick: Die einzelnen Folgen dieser Serie

Einführung

A wie anfangen: Krisenphase 1 – Verleugnung und Nichtwahrhaben-Wollen

N wie nachfassen: Krisenphase 2 – Emotionen erkunden und reflektieren

K wie konkret werden: Krisenphase 3 = Phase der Neuorientierung

E wie ermitteln: Krisenphase 4 – strategisch vorgehen und Handlungsoptionen entwickeln

R wie reisen: Krisenphase 5 – den Prozess reflektieren und Erfolge würdigen

 

 

 

Mehr Tools, Methoden und Infos zur ANKER-Methode finden Sie in unserem Buch Job-Coaching

 

 

 

Andrea Schlösser, Coach und Supervisorin DGSv, Mediatorin BM, zertifizierte Trainerin, NLP Master
www.andrea-schloesser.de 
www.neurolines.de

 

 

Karin Kiesele, Kommunikationswissenschaftlerin (B. A.), zertifizierter Personal & Business Coach, zertifizierte Trainerin, NLP Practitioner, Resilienztherapeutin, Mitglied im Deutschsprachigen Dachverband für Positive Psychologie e. V.
www.karin-kiesele.de 
www.worteundtaten.net

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.