Podcast »Apropos Psychologie!«

Podcast-Episode 22: Apropos … Glück!

Glücklichsein mit Positiver Psychologie

Melanie Hausler (© Foto: Andreas Friedle)

Melanie Hausler (© Foto: Andreas Friedle)

Positive Psychologie ist die Wissenschaft vom gelingenden Leben – und die gute Nachricht vorab: das können wir lernen!

Was aber ist ein gelingendes Leben? Was macht uns Menschen wirklich glücklich? Die Wissenschaft unterscheidet zwei Arten von Glück: das Wohlfühlglück, das einen kurzen Glücksmoment meint, wie die Tasse Kaffee in der Sonne oder das Streicheln unseres Haustiers. Daneben gibt es das viel individuellere Werteglück, das wir empfinden, wenn wir uns selbst verwirklichen können, unsere persönlichen Werte leben dürfen, wir also Sinn erleben. Worin dieser Sinn besteht, ob er in zwischenmenschlichen Beziehungen liegt, im Leben mit der Familie, im beruflichen Erfolg oder dem Bedürfnis, anderen dazu zu verhelfen, das ist für jeden von uns unterschiedlich.

In der neusten Folge von Apropos Psychologie! erklärt Dr. Melanie Hausler, warum auch grundlegende Charaktereigenschaften wie Optimismus oder Pessimismus unser Glücksempfinden beeinflussen, und wie wir es schaffen, mehr das Schöne und Gute im Leben zu sehen.

 

Dr. Melanie Hausler ist Klinische und Gesundheitspsychologin mit eigener Praxis in Innsbruck. Auf ihrer Webseite www.gluecksrezepte.at finden sich weitere Informationen über ihre Arbeit als Trainerin für Positive Psychologie sowie auch über ihr Buch „Glückliche Kängurus springen höher“.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podcaster.de zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.