Beiträge

Thomas Prünte über … seine Lieblingsmethode aus der Paartherapie

Unser Autor Thomas Prünte, Dipl.-Psychologe, ist seit über 30 Jahren in eigener psychotherapeutischer Praxis in Hamburg tätig und arbeitet als Paartherapeut (EFT) sowie als Dozent an diversen Ausbildungsinstituten. In seinen bisherig erschienenen Büchern hat er sich bisher ausführlich mit der Frage befasst, wie Menschen sinnerfüllt leben und lieben können. Sein neustes Buch, „Du bist mein Heimathafen“ ist im September 2021 erschienen und unterstützt dabei, sich als Paar in kritischen Phasen zu regulieren.

Im Video spricht Thomas Prünte über seine Arbeit als Psycho- sowie Paartherapeut und stellt eine seiner Lieblingsmethoden aus dem paartherapeutischen Kontext vor: Die Erfassung das Ist- und Soll-Zustands. Vielleicht inspiriert euch das für eure eigene Arbeit im psychosozialen Bereich oder sogar für euren Beziehungsalltag. Viel Spaß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Thomas PrünteThomas Prüntes Buch „Du bist mein Heimathafen“ ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis – und den Beziehungsalltag – und bietet zahlreiche Anregungen und ermutigende Leitsätze, die bei der Suche nach mehr Zufriedenheit in einer Paarbeziehung unterstützen. Wir erhalten einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten, sich als Paar in kritischen Phasen zu regulieren. Denn eine Partnerschaft besteht im permanenten Moderieren von Irritationen, so heißt es. Und: Füreinander ein sicherer Hafen zu sein, erfordert gegenseitiges Bemühen. Das Buch möchte bei dieser lohnenden Aufgabe unterstützen und dabei ein Wegbegleiter sein.

Weitere Informationen zum Autor: https://www.thomas-pruente.de/